Wann haben Sie zuletzt in Ihren Impfpass geschaut und Ihren Impfstatus überprüfen lassen? Nutzen Sie eine freie Minute um nachzusehen, ob hier nicht vielleicht eine Lücke zu schließen ist. Lassen Sie sich vor Ort von Ihrer Hausarztpraxis beraten.  Die häufigsten Impfungen werden hier nur genannt, ob dies bei Ihnen sinnvoll ist, muss im Einzelfall entschieden werden:

Tetanus (Wundstarrkrampf)

Diphterie

Pertussis (Keuchhusten)

Polio (Kinderlähmung)

Hämophilus influenzae (verschiedene Krankheiten, meist der Atemwege)

Hepatitis B (Leberentzündung)

Influenza (Grippe)

FSME (Frühsommer Meningoenzephalitis, eine Hirnhaut- und Hirnentzündung)

Pneumokokken (verursachen z.B. Lungenentzündungen)

Meningokokken (verursachen z.B. Hirnhautentzündungen)

Mumps, Masern, Röteln

Windpocken

Gürtelrose

und viele andere...